Das Bataillon wird derzeit in zwei Kompanien und einen Jungschützenzug eingeteilt.

Jede Kompanie wird von einem Hauptmann geführt. Die erste Kompanie umfasst die Züge 1-3, die zweite Kompanie die Züge 4-6. Jeder Kompanie werden Zugoffiziere im Range bis zum Oberleutnant und Feldwebel zugeteilt. Die Zuordnung der Offiziere wird vom Major durchgeführt. Die zugeteilten Offiziere haben engen Kontakt mit den Mitgliedern zu pflegen. Die Offiziere werden vom Vorstand auf Vorschlag des Majors ernannt. Vorstand und Major können die Ernennung widerrufen. Langjährige ältere Offiziere können in den Ruhestand versetzt und mit Sonderaufgaben betraut werden. Die Hauptleute sind zu den Versammlungen des Gesamtvorstandes einzuladen. Sie haben Mitspracherecht. Die Mitglieder des Schützenbataillons werden vom Vorstand den Zügen zugeordnet. Diese Zugeinteilung hat bis zur Neuordnung zu allen Veranstaltungen Gültigkeit.



Zur Zeit umfasst unser Schützenverein ca. 400 Mitglieder!


Michael Schwinning

Auf der Mitgliederversammlung im März 2016 wird

Michael Schwinning
für seinen besonderen Einsatz

zum "Schütze des Jahres 2015" ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch !