Vogelbauer Rainer Arntzen hatte im Jubiläumsjahr besonders viel Arbeit.


Vogelschiessen der Jungschützen
Freitag, 17. Aug. 2007

Jungschützenkönig Kevin Frickel

Preisträger

Schuß

1. Preis = Kopf

Yannick Hovestädt

40.

2. Preis = Zepter

Kevin Frickel

71.

3. Preis = Reichsapfel

Dennis Schamell

114.

4. Preis = Flügel rechts

Marc Lehmkuhl

209

5. Preis = Flügel links

Jean Michel Gräff

323


Preis-Vogelschiessen der geladenen Gäste
Samstag, 18. Aug. 2007



Ein besonderer Jubiläumsvogel.
Auf den Flügeln waren insgesamt 10 Zapfen angebracht, für die Ehrenschüsse durch den Bürgermeister und
der Präsidenten bzw. Vorsitzenden der teilnehmenden Schützenvereine.

Eröffnung durch Präsident Paul Krusen

Ehrenschuss durch:

Adolph Radstaak
Bürgermeister
für die Stadt Isselburg
Paul Krusen
Präsident
Isselburger Schützenverein von 1856 e.V.
Manfred Schemkes 
Präsident
Bürgerschützenverein Anholt
Helmut Clarendahl
Präsident
Schützenverein Heelden
Viktor Bontrup
Präsident
Bürgerschützenverein Helderloh-Heeren-Herken
Otto Küpper
Präsident
Bürgerschützenverein Herzebocholt
Helmut Ehrkamp
Vorsitzender
Mülheimer Schützenverein von 1837
Eduard Boesveld
Präsident
Bürgerschützenverein Suderwick
Werner Tiemeßen
Präsident
St. Quirinusschützenbruderschaft Vehlingen
Helmut Schneider
Oberst
Schützengesellschaft Werth


Preisträger

Preis
Name
Verein
1. Preis = Kopf
Ludger Heßling
Tambourkorps Millingen   
2. Preis = Zepter
Andreas Münten
Tambourkoprs Millingen
3. Preis = Reichsapfel
Michael Heumann
Schützengesellschaft Werth
4. Preis = Flügel rechts
Melanie Kastein (als Vorletzte)
Schützenverein Heelden
5. Preis = Flügel links
Eiting (als Nachletzte)
Schützenverein Heelden



Den Hauptpreis (Rumpf) beim Gästeschiessen holte sich
Sascha Lackermann vom Schützenverein Heelden


Kaiserschiessen
Sonntag, 19. Aug. 2007

Nach dem großen Festumzug begann das Kaiserschießen.

29 ehemalige Könige bemühten sich um den Kaisertitel.

Karl Speigelhoff schafft es, er wird neuer Kaiser .

Die Freude war groß bei Karl Spiegelhoff , als er nach einem über 3 Stunden andauernden
Wettkampf mit dem 352. Schuss Schützenkaiser wurde.

------------------

Obwohl beim Kaiserschiessen nicht auf Flügel geschossen wird, trennte Udo Hackfort den linken Flügel vom Rumpf – zur Belustigung  seiner Schützenbrüder. Einen Orden gab es für ihn allerdings dafür nicht.
------------------

Teilnehmer am Kaiserschiessen

Vorname

Name

König Jahr

Königin

1.

Paul

Biermann

1958

Erika Schenning

2.

Otto

Weck

1959

Elfi Nehling

3.

Willi

Fischdick

*)

1970

Brigitte Terstegen

4.

Friedrich

Gottschalk sen.

1974

Wilma Schweckhorst

5.

Hans-Bernd

Bollwerk

1977

Maria Scholten

6.

Wilhelm

Büning

1978

Gisela Wolf

7.

Benno

Hüls

1980

Rita Wehren

8.

Udo

Hackfort

1982

Irmgard Wilhelmi

9.

August

Nienhaus

1983

Christel Caninenberg

10.

Willi

Kronenberg

1984

Helga Hormann

11.

Manfred

Stockhorst

*)

1985

Gabriele Boers

12.

Manfred

Troyke

1986

Elli van der Linde

13.

Hans-Joachim

Hetkamp

1987

Angelika Meyer (†)

14.

Karl

Spiegelhoff

1988

Marion Troyke

15.

Hans

Leutink

1992

Anke Fischer

16.

Markus

Huethorst

1993

Jutta Hakvoort

17.

Wolfgang

Bollwerk

1994

Annegret Harrsen  (Zeus)

18.

Joachim

Koblitz

1995

Gisela Köcher

19.

Friedrich

Gottschalk jun.

1996

Sabine Potten

20.

Roland

Schweckhorst

1997

Karola Westerhoff

21.

Peter

Schenning

1998

Brigitte Stockhorst

22.

Martin

Köcher

1999

Antje Sewing

23.

Michael

Moldenhauer

2000

Ines Wolff

24.

Rainer

Hovestädt

2001

Angelika Kobs

25.

Marco

Jormann

2002

Britta Ueffing

26.

Holger

Lamers

2003

Marga Köster

27.

Ulrich

Schaffeld

2004

Heike Trinker

28.

Uwe

Heuchert

2005

Daniela Lamers

29.

Bruno

Köster

2006

Gerda Gottschalk

*) Teilnahme nur am Preisschiessen

Preisträger

Preise:

Kopf

Holger Lamers

Zepter

Uwe Heuchert

Reichsapfel

Rainer Hovestädt




Vogelschießen zum Jubiläumskönig
Montag, 20. Aug. 2007


Freudentränen bei Klaus Termaat, als der Jubiläums-Vogel um 13:38 Uhr – ganz plötzlich und zu diesem Zeitpunkt völlig unerwartet – zur Erde fiel. Nicht einmal gewackelt hat er vorher. Zu seiner Königin wählte er Sabine Kreyenbrink.


Jubiläumskönig Klaus Termaat mit Königin Sabine Kreyenbrink

Preisträger
Schuß

1. Preis = Kopf

Andreas "Lolly" Leutink

51.

2. Preis = Zepter

Martin Rauer

56.

3. Preis = Reichsapfel

Christoph Moos

81.

4. Preis = Flügel rechts

Ulrich Gühnen

146.

5. Preis = Flügel links

Stephan Hackfort

228.

Abgegebene Schüsse 

Preise: 228.
König: 109.